Frank Kürschner-Pelkmann

Kontakt und Impressum 


aktuelles --- 09.01.2010 ---

Poster zum „virtuellen Wasser“

Poster und Broschüre

Die Vereinigung Deutscher Gewässerschutz und das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit haben ein Poster zum Thema „virtuelles Wasser“ veröffentlicht. Es zeigt zehn beispielhafte Szenarien, die die Herstellung und Nutzung unterschiedlicher Produkte und den Weg des virtuellen Wassers über den Globus verdeutlichen. Dazu gehören der Anbau von Tomaten, Soja, Tee und Baumwolle. Eine 20-seitige Broschüre bietet neben Einführung in das Thema zusätzliche Erläuterungen und vertiefende Informationen zu jedem der Szenarien, darunter auch Möglichkeiten der Verbraucher, zu einer nachhaltigen Wassernutzung beizutragen. Poster und dazugehörige Broschüre können zum Preis von 2,50 Euro (plus Versandkosten) beim Shop der Vereinigung Deutscher Gewässerschutz bezogen werden. Hier sind auch weitere Medien zum Thema „virtuelles Wasser“ erhältlich.

(Frank Kürschner-Pelkmann)

Aktuelle Nachrichten aktuelles-Archiv

Robert Koldewey — und die Ausgrabungen in Babylon
-- 10.08.2016

>> Mein Wecker tickt babylonisch — Noch heute richten wir uns nach der babylonischen Zeitmessung und leben nach ihrer Einteilung in Stunden und Minuten
-- 25.01.2016

>> Religiöse Toleranz im alten Babylon? — Babylon, das war eine antike Großstadt, in der viele Götter angebetet wurden, sehr viele Götter. Konnte das gut gehen oder gab es permanent religiöse Konflikte?
-- 05.01.2016

>> Mit Sven Hedin in Babylon ... — 1916, mitten im Ersten Weltkrieg, hat der schwedische Reiseschriftsteller Sven Hedin die Ausgrabungsstätte von Babylon besucht
-- 22.12.2015

>> Babylon, Persien, USA ... — Glaube unter der Herrschaft des „Imperiums“
-- 02.12.2015

>> Nachhaltige Wassernutzung — Ein sorgsamer Umgang mit den knappen Wasserressourcen der Welt erfordert umfassende Konzepte zur Reduzierung des Verbrauchs und zur Verminderung der Schadstoffbelastung
-- 29.07.2014

>> „Wie unendlich gemütlich war es einst ...“ — Unser Verständnis vom Weihnachtsfest ist ganz wesentlich von Schriftstellern der vergangenen Jahrhunderte geprägt worden.
-- 15.01.2014

Copyright © 2014 Kürschner-Pelkmann