Frank Kürschner-Pelkmann

Kontakt und Impressum 


aktuelles --- 04.06.2007 ---

Test von Designer-Mineralwässern

Titelseite der Zeitschrift

Die österreichische Zeitschrift „Trend“ hat in der Ausgabe 6/2007 unter dem Titel „Wasser-Test: Geheime Quellen“ einen Beitrag über Mineralwässer veröffentlicht. Darin wird über einen Mineralwassertest berichtet, der von der Firma AQA durchgeführt wurde. Anlass war der Ärger des Firmenchefs Stephan Bruck über einen Preis von 11,40 Euro für eine Halbliterflasche Mineralwasser in einem Wiener Restaurant. Auf dem Etikett fehlten genaue Angaben zur Quelle sowie Prüfinstitut und Prüfdatum. Auch die Angaben über die Inhaltsstoffe schienen Bruch unvollständig zu sein.

Daraufhin führte Bruck einen Design-Mineralwässertest durch. Er kaufte im Supermarkt zwölf teure Mineralwässer, überprüfte die Angaben auf den Etiketten und ließ die Wässer chemisch untersuchen. „Das Ergebnis schmeckt schal“, fasst „Trend“ die Resultate zusammen. Nur vier der zwölf Hersteller gaben das Prüfinstitut an, das die Mineralwässer zertifiziert hatte, und nur zwei verrieten, wann diese Zertifizierung erfolgt war. Auf vier der getesteten Flaschen fehlten Angaben zum genauen Quellort. Beim Vergleich der Angaben auf den Etiketten und den im Labor festgestellten Inhaltsstoffen lautet das Ergebnis: „Bei nur zwei von zwölf getesteten Wässern ist annähernd alles drin, was außen draufsteht.“

Beruhigend immerhin, dass alle getesteten Mineralwasserflaschen die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung einhielten. „Trend“ schreibt dazu: „Trotzdem: Den Herstellern der Mineralwässer am Markt geht es um Marketing und Design, die Qualität des Wassers ist keine Messlatte mehr, Form geht vor Inhalt." Und Bruck wird mit der Feststellung zitiert: „Bei vielen der teuren Designerwässer ist so wenig an gelösten Mineralien drin, dass ein Schluck vom guten alten Leitungswasser dem Körper mehr Mineralien zuführt als das Lifestyle-Getränk.“

Den Bericht zum Test finden Sie auf der Website von Trend.

(Frank Kürschner-Pelkmann)

Aktuelle Nachrichten aktuelles-Archiv
Aktuelle Meldungen

Copyright © 2006-2010 Kürschner-Pelkmann