Die Welt des Wassers: Der Grundbaustein des Lebens

 

 

Herzlich Willkommen bei Wasser-und-Mehr! Dieses Portal dreht sich um das blaue Nass, dessen das Leben auf der Erde zu Grunde liegt. Wir trinken Mineralwasser, waschen uns die Hände und gehen im Sommer gerne Schwimmen. Doch über das Wasser an sich wird wahrlich nur in wenigen Fällen nachgedacht. Das möchten wir ändern! Dieses Portal wird sich rund um das blaue und mysteriöse Nass drehen. Von Wassersport bis hin zu interessanten Beiträgen zu Wasserquellen, Tieren im Wasser und noch vieles mehr.

 

 

Dieses blaue Wunder bietet schließlich sehr viel Stoff für interessante Forschungen. Aber auch die einen oder anderen Sagen und Mythen zum Wasser werden wir thematisieren. Wir möchten mit unserer Internetpräsenz auch unter anderem daran erinnern, wie wichtig das H2O für uns Menschen eigentlich ist. Man muss einfach im Hinterkopf behanlten, dass der hohe Lebensstandart in den Industrienationen keineswegs selbstverständlich ist.

 

 

In sehr vielen Ländern auf dieser Welt kann man nicht einfach den Wasserhahn aufdrehen, um von dem fließenden Nass in vollen Zügen zu profitieren. Da wir in Sicherheit ohne größere Probleme aufgewachsen sind, wissen wir das sehr oft gar nicht mehr zu schätzen. Wenn wir mit unserem Portal dafür sorgen können, dass die Bedeutung von Wasser in unserer modernen Gesellschaft steigt, haben wir unsere Aufgabe erfüllt. Doch wir wollen nicht lediglich streng den Moralapostel spielen. Ganz im Gegenteil:

 

Wassersport, die Tierwelt, die Bedeutung für uns Menschen

 

Wir möchten auch auf die erfreulichen Aspekte des Wassers eingehen. Wassersport erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Schwimmen, Surfen, Tauchen, Angeln. All diese Tätigkeiten verbinden uns mit dem blauen und mysteriösen Nass. Man muss keine Wasserratte sein, um diese Aktivitäten genießen zu können. Es geht lediglich darum, dass man umweltbewusst und verantwortungsvoll mit der Resource Wasser umgeht. Wenn man also einen schönen Tag am See verbringt, sollte man seinen Müll auf jeden Fall in die nahen Mülleimer befördern und nicht ins Wasser werfen.

 

So viele Bierflaschen liegen teilweise im See, sodass sich die heimische Tierwelt im Wasser natürlich gar nicht mehr wohl fühlt. Das nimmt in unseren Augen auf jeden Fall schin ziemlich unschöne Formen an. Auf der anderen Seite verhält sich der eine oder andere Seebewohner mit diesen Objekten auch ziemlich kreativ. Aale verbringen nämlich sehr gerne Zeit in Rohren, welche durch Bauarbeiten und Co. Ins Wasser geraten. Das zählt dann wie eine regelrechte Höhle für den Aal. Bei Krebsen kann man beobachten, dass sie sich gerne in Blechdosen verkriechen.

 

Die Wunderwelt des Wassers entdecken

 

Gleiches Prinzip, die Dose ist dann das neue zu Hause von dem Krebs, in welchem er Zuflucht sucht. Demnach sollte man das Tier dort auch in Ruhe verweilen lassen. Das alles waren auch nur ein paar Ausschnitte aus der faszinierenden Welt des Wassers. Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Beiträge gefallen werden! Besonders was den Wassersport anbetrifft möchten wir auf unserem Portal für viel Aufklärung sorgen. Segeln ist ein Wasser-Hobby, welches regelrecht an Aufwind gewinnt. Die Segel sin gesetzt sozusagen.

 

Doch stimmt es wirklich, dass es sich hierbei ähnlich wie beim Golf um ein Hobby handelt, welches reicheren Menschen vorbehalten wird? Natürlich nicht! Manchmal gibt es aber solche Missverständlichkeiten bezüglich der Wunderwelt des Wassers und damit, was man in und mit ihr anstellen kann. Also, dann wünschen wir dir buchstäblich viel Spaß beim Surfen!