Warme Getränke an kalten Tagen

Der Winter steht vor der Tür, der eisige Wind rauscht an uns vorbei und auch die Tage werden kürzer. In dieser Jahreszeit möchte man am Liebsten sich Zuhause einsperren und sich die Decke über den Kopf ziehen. Trotzalledem hat diese Jahreszeit auch was wundervolles. Denn die Weihnachtstage sind bald da und es wird gemütlich schön. Mit einem warmen Getränk kann man es sich ebenfalls sehr kuschelig machen. Dazu ein paar wohlige Baumwollsocken, einen schönen Film und schon kann der Abend sehr entspannt und angenehm werden.

Für euch haben wir ein paar leckere und warme Getränke zusammengestellt, die Entspannung verbreiten. Viel Spaß bei der Zubereitung.

 

Heiße Zartbitterschokolade mit Zimt

Zutaten:

  • 150 Gramm Zartbitterschokolade
  • 400 Milliliter Milch
  • 1 Teelöffel Honig
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • Schokosauce/Schokosirup

 

Zubereitung:

  • Zuerst die Zartbitterschokolade grob hacken und über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • Anschließend Schokolade, Honig, Zimt und Milch in einen Topf geben, gründlich verrühren und zum Kochen bringen.
  • Die Schlagsahne steif schlagen. (Alternativ auch Sprühsahne)
  • Nun die Zartbitterschokolade in Tassen füllen, Schlagsahne darübergeben und mit Schokoladensauce garnieren.

 

Ingwer-Salbei-Tee

Zutaten für 1 Liter:

  • 8 Stiele Salbei
  • 1 mittelgroßes Stück Ingwer
  • Honig

 

Zubereitung:

  • Zunächst den Salbei waschen und trockentupfen.
  • Ingwer schälen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Währenddessen 1 Liter Wasser aufkochen, über den Ingwer gießen und für 5 Minuten ziehen lassen.
  • Danach den Ingwer herausnehmen.
  • Zum Schluss die Gläser mit dem Ingwertee füllen, Salbei hinzufügen und mit Honig süßen.

 

Baileys-Kaffee mit Sahne (mit Alkohol)

Zutaten:

  • 100 Milliliter Baileys
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 500 Milliliter frisch gekochter Kaffee
  • 1 Teelöffel Kardamompulver
  • Zartbitter-Schokostreusel

 

Zubereitung:

  • Zuerst den Baileys in Gläser verteilen.
  • Kaffee und Kardamom miteinander vermengen, verrühren und ebenfalls in die Gläser füllen.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und über die Gläser geben.
  • Zum Schluss mit Schokostreusel garnieren und servieren.

 

Limetten-Minz-Tee

Zutaten für 1 Liter:

  • 1 großes Bund frische Minze
  • 3 Esslöffel losen Pfefferminztee
  • Saft aus 3 Limetten
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft

 

Zubereitung:

  • Zuerst die frische Minze waschen und trockentupfen.
  • Danach 1 Liter Wasser zum kochen bringen, über den Pfefferminztee gießen und 10 Minuten ziehen lassen.
  • Anschließend Limettensaft und Agavendicksaft hinzufügen und gründlich umrühren.
  • Die Minze nun hineingeben und für weitere 10 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Schluss den Tee in Gläser füllen, nach Belieben mit frischer Minze garnieren und servieren.